08.04.19

Die Turmuhr wird repariert

Seit geraumer Zeit funktioniert die Uhr am Kirchturm der Martin-Luther-Kirche nicht mehr. Sie muss aufwändig saniert werden. Dies geschieht im Laufe der nächsten Wochen.

Wichtige Information des Kirchengemeinderats

Liebe Gemeindeglieder, liebe Sillenbucher,

in den letzten Wochen erreichen uns immer wieder Hinweise, dass die Kirchturmuhr nicht stimmt oder zu langsam läuft.


Eine kurze Erläuterung hierzu:
Das Zeigerwerk der Turmuhr ist beschädigt und mit großer Wahrscheinlichkeit vom Turminneren nicht mehr zu reparieren. 
Der Kirchengemeinderat hat in seiner letzten Sitzung beschlossen, diese Reparatur mit Hilfe von Fassadenkletterern reparieren zu lassen. Das Geläut soll in diesem Zuge auch einer Inspektion unterzogen werden.
Wir bitten alle um ihr Verständnis, dass eine solche Maßnahme einen gewissen Zeitraum in Anspruch nimmt, um geplant und durchgeführt zu werden. 
Also, wir sind dran an der Kirchturmuhr!

Diese Baumaßnahme muss zu 100% von der Kirchengemeinde getragen werden, von daher sind Spenden, egal in welcher Höhe, gerne erwünscht.

Der Kirchengemeinderat der evangelischen Kirchengemeinde Sillenbuch