Mitsingen?!

Singen - im Block? 

Haben Sie Lust, mit uns facettenreiche und unterschiedlichste Chormusik zu machen, ohne sich über längere Zeit verpflichtet fühlen zu müssen? 

Der Martin-Luther-Chor bietet an, dass interessierte Sänger*innen blockweise zu Projekten dazustoßen können: Geplant sind verschiedene sonntägliche Auftritte im Gottesdienst, denen 4-5 Probeeinheiten vorausgehen. Voraussetzungen sind, dass Sie Freude am Singen haben und, wenn möglich, ein bisschen im Notenlesen geübt sind. Wir laden Sie herzlich ein, ob Sopran, Alt, Tenor, Bass oder „Unbekannt“, donnerstags um 20 Uhr ins Äckerwaldzentrum zu kommen.

Sollten die Regelungen zum Gesng sich ändern wird unser nächstes größeres Projekt eine Zusammenarbeit mit dem Ökumenischen Kinderchor sein.
Im Rahmen der Reihe „Sing mit, Sillenbuch!“ wird der Gottesdienst am 12. Juli 2020 musikalisch mitgestaltet. Unter anderem ist das Stück „The Lord bless you and keep you“ von John Rutter geplant.

Die Proben dazu sind kompakt an den beiden Donnerstagen davor (2. und 9. Juli) von 18 bis ca. 19.30 Uhr im Äckerwaldzentrum, die Generalprobe ist am Samstag, 11. Juli um 10 Uhr.

Nähere Informationen erhalten Sie bei Chorleiter Simon Meder, Kontakt über das Gemeindebüro.