Die Evangelische Kirchengemeinde Sillenbuch heißt Sie herzlich willkommen!

Zusammenwachsen - Pfarrplan 2024 - Ein neuer Name für unsere Kirchengemeinde!

Liebe Gemeindemitglieder,

Machen Sie mit! Unsere neue Kirchengemeinde soll einen Namen erhalten.

Bis zum 30.04.19 können Vorschläge per Post an die Gemeindebüros (über den Flyer) oder online eingereicht werden.

mehr Informationen

 

 

 

Die nächsten Gottesdienste mehr

 

Veranstaltungen mehr

 

Der aktuelle Gemeindebrief mehr

 

Leitbild der Gemeinde mehr

Jahreslosung 2019

Suche Frieden und jage ihm nach! (Psalm 34,15)

Informationen aus der Kirchengemeinde

27.01.16 Die Uhr läuft wieder!!!

Uhrwerk und Geläut sind repariert

mehr

05.12.15 10 Jahre Waldheimküche - Dank durch die Waldheim AG

Angelika Bleil erhält besondere Ehrung beim Adventstreffen der Arbeitsgemeinschaft Evangelische Ferien- und Waldheime in Württemberg

mehr

09.10.15 25 Jahre Eine-Welt-Kreis

In 25 Jahren hat der Eine-Welt-Kreis der Evangelischen Kirchengemeinde viele Projekte von Brot für die Welt unterstützt

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 23.03.19 | Frühjahrstagung beendet

    Von 21. bis 23. März kam im Stuttgarter Hospitalhof die Württembergische Evangelische Landessynode zu ihrer Frühjahrstagung zusammen. Alle Beratungen, Diskussionen und Beschlüsse finden Sie hier.

    mehr

  • 22.03.19 | „Es geht um uns“

    Am 22. März hat die Württembergische Evangelische Landessynode über die junge politische Bewegung „Fridays for Future“ debattiert. Außerdem hat sie den ersten Nachtrag 2019 beschlossen. Bereits am Donnerstagabend haben sich die Synodalen mit einer Autobahnkirche an der Raststätte Sindelfinger Wald sowie einem neuen Dienstgebäude für den Evangelischen Oberkirchenrat beschäftigt.

    mehr

  • 21.03.19 | Für ein Europa der Menschenwürde

    Die Gründung zweier europäischer Synoden fordert Landesbischof Frank Otfried July. In der einen sollen Vertreter evangelischer Kirchen zusammenkommen, in der anderen Delegierte aus allen Kirchen Europas, sagte der Bischof 21. März in Stuttgart in seinem Bericht vor der württembergischen Landessynode.

    mehr