Die Evangelische Kirchengemeinde Sillenbuch heißt Sie herzlich willkommen!

Informationen zur Covid-19 Pandemie (23.03.2020, 21:00h)

Liebe Gemeindemitglieder,

wir wollen Sie aktuell über Maßnahmen und Informationen der Evangelischen Kirchengemeinde Sillenbuch während der Pandemie mit dem Covid-19 Virus (Corona) informieren. Dies geschieht in der Regel gegen 21:00 Uhr.
Bitte geben Sie diese Informationen an Menschen
weiter, die Sie kennen und die keinen Internetzugang haben. Danke!

Da die Pandemie ein sehr dynamischer Prozess ist, werden die Inhalte ab 22.03.2020 in Themengebiete aufgeteilt. Mehr

Die Gemeindeleitung ist zu diesem Thema laufend in internen Austausch. 

Aktuelle Informationen erhalten Sie hier auf der Website und in den Schaukästen.

Die nächsten Gottesdienste mehr

 

Veranstaltungen      Liste     Kalenderansicht

 

Der aktuelle Gemeindebrief mehr

 

Leitbild der Gemeinde mehr

Jahreslosung 2020

Ich glaube; hilf meinem Unglauben! (Markus 9,24)

Fernsehgottesdienst aus Sillenbuch

Der Gottesdienst vom 17.03.19 ist auf Kirchenfernsehen.de zu sehen. mehr 

Informationen aus der Kirchengemeinde

Basar 2018

BaZar.Fest.Für alle.

 

am 10.11.2018 in der Martin-Luther-Kirche ab 12:00h

mehr

25.02.18 Pfarrplan 2024 - Gemeinsame Erklärung der Kirchengemeinden im Distrikt

Am 25.02.2018 informierten die Evangelischen Kirchengemeinden Alt-Heumaden, Heumaden Süd, Riedenberg und Sillenbuch mit folgendem Text über das Ergebnis der gemeinsamen Beratungen über die Auswirkungen des Pfarrplans 2024 auf unseren Distrikt:

mehr

Basar 2017 - Ein schönes Fest der Begegnung

Viele Besucher kamen zum diesjährigen Basar 2017 in die Martin-Luther-Kirche in Sillenbuch

mehr

Unsere nächsten Veranstaltungen

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 01.04.20 | Virenfreies Lernen im Homeoffice

    Das Evangelische Medienhaus bietet angesichts der Corona-bedingten Kontaktbeschränkungen zahlreiche neue digitale Bildungsmöglichkeiten an. So gibt es am Freitag, 3. April, ab 10 Uhr ein kostenloses Webinar „Medienrecht & Kirche in Corona-Zeiten“.

    mehr

  • 01.04.20 | Geschützt vor Corona, bedroht in der Familie

    Die gute Nachricht zuerst: Rund zwei Wochen nach Inkrafttreten strenger Kontaktbeschränkungen als Reaktion auf die Corona-Pandemie „vermerken wir noch keine signifikante Häufung von häuslicher Gewalt“, berichtet Diplom-Sozialarbeiterin Christiane Scheible vom Verein „Frauen helfen Frauen“ in Ulm. Sie fügt aber hinzu: Dies könne sich „unserer Einschätzung nach jederzeit ändern“.

    mehr

  • 01.04.20 | Erste Dekanin Süddeutschlands gestorben

    Marianne Koch ist tot. Die erste Dekanin Süddeutschlands starb am Montag, 30. März, im Alter von 89 Jahren in Metzingen. Sie habe viele Frauen in der Landeskirche ermutigt, Leitungspositionen zu übernehmen, würdigte Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July.

    mehr